Französisch

Französisch

Anlässlich des 55. Jubiläums des Elysée-Vertrages wandten sich am 22.01.2018 Präsident Macron und Kanzlerin Merkel in einer Videobotschaft an Deutsche und Franzosen. Der französische Präsident appelliert an die Jugendlichen beider Länder:

„Die Kanzlerin und ich möchten euch ermutigen, diese Freundschaft zu leben. (…) Ergreift die Gelegenheiten des Austauschs und der Begegnung, versucht die Sprache des jeweils anderen zu erlernen, seid offen für seine Kultur, seid neugierig auf den anderen. Es lebe die deutsch-französische Freundschaft!“

Mit Französisch (als zweiter Fremdsprache) haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, eine der wichtigsten modernen Fremdsprachen neben Englisch zu erlernen. Davon zeugt nicht nur der fünf Kontinente umfassende französische Sprachraum, sondern auch die Tatsache, dass Französisch eine der weltweit meistgelernten Fremdsprachen, Amtssprache in über 30 Ländern und Arbeitssprache in zahlreichen internationalen Organisationen ist. Die enge Zusammenarbeit in Wirtschaft und Wissenschaft macht die Beherrschung der Sprache unseres Nachbarlandes zu einem Trumpf auf dem Studien- und Arbeitsmarkt. Darüber hinaus ist Französisch die ideale Voraussetzung für das spätere Erlernen einer weiteren romanischen Sprache. „Englisch ist ein Muss, Französisch ein echtes Plus!“ wirbt das Institut Français zu Recht.

Da Französisch eine lebendige Fremdsprache ist, hat das Mündliche einen hohen Stellenwert und die erfolgreiche Kommunikation steht im Vordergrund. Dem tragen die modernen Unterrichtsformen, der Einsatz moderner Medien, unser neues Austauschprogramm mit der Insel La Réunion, Studienfahrten (Q11) nach Frankreich, sowie die mündlichen Prüfungen in mehreren Jahrgängen und die jährliche Durchführung der DELF-Prüfung Rechnung.

Grundlegende Kompetenzen in den einzelnen Jahrgangsstufen:

Prinzipiell gelten der Wortschatz und die Verbformen, sowie der überwiegende Teil der Grammatikinhalte im Fach Französisch als Grundwissen.

Lehrwerk:

Im neuen G9 wird am Robert-Koch-Gymnasium in den Jahrgangsstufen 6-10 das Lehrwerk „A plus! – Nouvelle Edition Bayern“ (Cornelsen Verlag) benutzt.

In der Oberstufe verwenden wir „Horizons“ (Klett-Verlag).

FACHSCHAFTSMITGLIEDER:

Die Fachschaft Französisch am Robert-Koch-Gymnasium zählt im Schuljahr 2020/2021 sieben aktive Mitglieder und eine Kollegin in Elternzeit.

Stimmen aus der Fachschaft Französisch:

Studienfahrten

Da wir der Meinung sind, dass moderne Fremdsprachen nicht nur gelernt, sondern gelebt werden müssen, geht seit Jahren meist eine der Studienfahrten in Q11 nach Frankreich, wo wir uns immer um ein abwechslungsreiches Programm aus Kultur, Natur, Sport und Spaß bemühen.

So fuhren wir z.B.

2010 nach Fréjus, Côte d´Azur

2012 nach Saint Malo, Bretagne

2016 in die Nähe von Cannes, Côte d´Azur

2017 nach Arles, Provence

2019 nach Nizza, Côte d´Azur

und hatten auch für 2020 erneut eine Fahrt an die Côte d´Azur geplant, die aber dann leider Covid-19 zum Opfer fiel.