ROKO. Mehr als Schule
50 Jahre ROKO

Robert-Koch-Gymnasium Deggendorf, Konrad-Adenauer-Str. 6, 94469 Deggendorf, Tel.: 0991 - 991397 - 0, E-mail: Sekretariat@rokodeg.de

Wichtige Informationen und Dokumente zum Übertritt an das Robert-Koch-Gymnasium finden Sie im Menü unter "Schulanmeldung".
Als Ersatz für den ausgefallenen "Tag der offenen Tür" 2020: Eine kurze Vorstellung des RoKo als Film bzw. als pdf .

„Ein N**** darf nicht neben mir sitzen“,


am 27.10.2020 fand in Plattling das 2. Niederbayerische Courage Netzwerktreffen statt, eine Präsenzveranstaltung unter strengen Hygienemaßnahmen, das von Martin Birkner, dem Regionalkoordinator SOR- SMC und seinem Team organisiert worden war. Fünf Schülerinnen und Schüler des Roko waren mit ihrer Lehrerin dort. Es wurden von den Teilnehmern Schulprojekte vorgestellt, die schon abgeschlossen oder in Planung sind um in den gemeinsamen Austausch zu kommen.
Zugeschaltet waren zwei Referenten, die interessanten und kurzweiligen Input gaben.
Jan Novak von der mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus (LLS-bayern.de) referierte über Corona Demos und Verschwörungsmythen in Niederbayern und speziell Deggendorf, und erklärte den Zuhörern wissenswerte Zusammenhänge.
David Mayonga aka Roger Rekless berichtete schonungslos offen, sehr anschaulich, wie er als „Bayer“ von ersten Tag des Kindergartens an rassistisch angefeindet wurde und was dies für ihn als Kind bedeutete. Wieso haben wir Menschen solch eine Angst vor dem Anderssein? Warum diskriminieren wir und was können wir tun, um dem weniger Raum zu geben. Eindringlich schilderte er in kleinen Sequenzen seine Erfahrungen. „Ein N**** darf nicht neben mir sitzen.“ Ein sicher lesenswertes Buch.
Zwei Schüler des Roko lassen sich zu Courage Coaches ausbilden. Darüber freuen wir uns.

Verfasser: Angela Fürstenau,